Die Lage

Die Erongo Lodge liegt am Ufer des Otjimporo Riviers in einer großzügigen Ebene, weitläufig umringt von den hohen Bergen des Erongo Gebirges. Die ruhige, abgeschiedene Lage bietet ideale Bedingungen für Erholung. Von hier aus gibt es zahlreiche Möglichkeiten zu wandern, die Tier- und Pflanzenwelt zu erkunden oder geologische und archäologische Funde zu besichtigen. Oder Sie beginnen bereits vor der Haustür die Pirsch in das Jagdgebiet.

Unterkunft

Wir haben für Sie  Gäste-Bungalows mit jeweils einem Wohnraum, einem Schlafzimmer mit einem bequemen Doppelbett, einem geräumigen Bad mit Dusche und Toilette sowie einer Veranda.

Das Haupthaus bietet Ihnen eine weiträumige offene Lounge, eine gemütliche Bar, ein Esszimmer sowie ein Kaminzimmer. Zur Abkühlung steht ein Schwimmbad mit Liegestühlen zur Verfügung.

Strom ist rund um die Uhr verfügbar und wird umweltfreundlich und leise durch unsere Photovoltaikanlage erzeugt.

    Unser Essen

    Wir bieten Vollpension und servieren Ihnen liebevoll zubereitete Speisen und afrikanische Wildspezialitäten nach deutsch-namibischer und gesunder Art. Natürlich gehört dazu auch ein traditionelles  Braai, eine landestypische Variante des Grillens. Es wird mit Holz der Akazie gegrillt. Köstliche Beilagen, kühle Getränke aus der Bar oder ein guter Wein runden das Essen ab.

    Unser Service

    Wir wollen, dass Sie sich bei uns rundum wohl fühlen!
    Wir bieten einen täglichen Wäscheservice, auch Post- und Einkaufsfahrten nach Omaruru machen wir gerne für Sie oder mit Ihnen. Die medizinische Versorgung wird durch ortsansässige Ärzte sowie einem Krankenhaus in Omaruru gewährleistet. Im Ort gibt es eine Apotheke.

    Anreise

    Für die Einreise nach Namibia benötigen Sie einen Reisepass, der mindestens sechs Monate über die Reise hinaus gültig ist und noch mindestens zwei freie Seiten enthält.

    Ausführliche und eventuell aktuellere Informationen erhalten Sie auf der Seite des Auswärtigen Amtes.

    Erongo Lodge liegt rund 250km nord-westlich von Windhoek und ist von dort mit normalen PKW in vier Stunden zu erreichen. Wir liegen 46km in süd-westlicher Richtung außerhalb der Kleinstadt Omaruru auf der Farm Otjimisauna inmitten des 12.000 ha großen Jagdgebietes. Die Route ist ab Omaruru auf den Nebenstraßen D2315 und F 2818 ausgeschildert.